Broccoli-Cheese-Dip mit Potato Dippers

Broccoli-Cheese-Dip mit Potato Dippers Dieser Klassiker für den Spieltag verwendet Reynolds KITCHENS® Pop-Up-Pergamentblätter und Slow Cooker-Einlagen, um köstliche geröstete Kartoffeldipper und cremigen Brokkoli-Käse-Dip zuzubereiten.

Galerie

Brokkoli-Käse-Dip mit Kartoffeldippern Brokkoli-Käse-Dip mit Kartoffeldippern Reynolds KitchensR

Rezeptzusammenfassung

Zubereitung: 20 Min. Kochen: 4 Std. Gesamt: 4 Std. 20 Min. Portionen: 16 Ausbeute: 16 PortionenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 16 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 16 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste1 Reynolds KITCHENS® Slow Cooker Liner 1 (8 Unzen) Packung fettreduzierter Frischkäse, in Stücke geschnitten 6 Unzen fettreduziertes pasteurisiertes zubereitetes Käseprodukt 1 ½ Tassen Brokkoli, blanchiert und gehackt 3 Esslöffel Salsa aus der Flasche 4 Teelöffel pflanzliches Protein mit Speckgeschmack BitsKartoffellöffel:4 mittelgroße Yukon-Gold-Kartoffeln 1 Teelöffel Chilipulver ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer Reynolds KITCHENS® Pop-Up-Pergamentblatt 2 Teelöffel fettfreie Milch Fügen Sie alle Zutaten der Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Für den Brokkoli-Käse-Dip: Legen Sie den Reynolds KITCHENS® Slow Cooker Liner in eine 1 1/2- oder 2-Liter-Slow Cooker-Schüssel. Passen Sie die Auskleidung eng an den Boden und die Seiten an; Ziehen Sie die Oberseite der Auskleidung über den Rand der Schüssel. Kombinieren Sie Frischkäse, Käseprodukt, Brokkoli, Salsa und Stücke mit Speckgeschmack; in den Slow Cooker geben.Anzeige Schritt 2

Abdecken und 4 Stunden bei schwacher Hitze oder 2 Stunden bei starker Hitze garen. Wenn keine Kochstufe verfügbar ist, kochen Sie 3 Stunden lang.Schritt 3

Kartoffeldipper: Kartoffeln in 1/4-Zoll-dicke Scheiben schneiden. Legen Sie die Scheiben in eine große Schüssel und fügen Sie genügend kaltes Wasser hinzu, um sie zu bedecken. 10 Minuten stehen lassen.Schritt 4

Ofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein Backblech mit Reynolds KITCHENS® Pop-Up-Pergamentblatt auslegen.Schritt 5

Kartoffeln abgießen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Kartoffeln in einer gleichmäßigen Schicht auf das vorbereitete Backblech legen. Mit Chilipulver und schwarzem Pfeffer bestreuen. Kartoffeln 20 bis 25 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt und leicht knusprig sind. Ergibt 64 Löffel.Schritt 6

Dip vor dem Servieren umrühren. Rühren Sie etwas Milch für eine dünnere Konsistenz ein, wenn Sie möchten. Mit Kartoffeldippern servieren.Ich habe es gedruckt

Tipps von Reynolds KITCHENS®:

Kühlen Sie den Slow Cooker nach der Party vollständig ab; Entfernen Sie den leeren Liner und entsorgen Sie ihn. Wischen Sie die gekühlte Schüssel des Schongarers mit einem sauberen, feuchten Tuch oder Papiertuch ab, um angetrocknete Säfte oder Verschüttetes leicht zu entfernen.

Wir empfehlen die Verwendung von gelben (Yukon Gold) oder roten Kartoffeln. Sie sind beide weniger stärkehaltig und halten sich hervorragend im Ofen.

Nährwertangaben

Pro Portion: 90 Kalorien; Eiweiß 4,9 g; Kohlenhydrate 9,4 g; Fett 3,9 g; Cholesterin 12,4 mg; Natrium 242,8 mg. Vollständige Ernährung

Omas Brombeerkuchen

Ich weiß, dass Äpfel in einem Brombeerkuchen ein bisschen seltsam erscheinen, aber meine Oma schwört, dass sie den Saft aufsaugen, und jetzt kann ich keinen Brombeerkuchen mehr ohne sie genießen.

Galerie

Lesen Sie das vollständige Rezept nach dem Video. Omas Brombeerkuchen Georgiav Omas Brombeerkuchen Tre237 Omas Brombeerkuchen SYRAH4689

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 40 Min. Kochen: 40 Min. Zusätzliche: 50 Min. Gesamt: 2 Std. 10 Min. Portionen: 10 Ausbeute: 1 9-Zoll-KuchenNährwertangabenAnzeige

Zutaten

Portion verringern 10 Portion erhöhen Portion anpassen Originalrezept ergibt 10 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste1 Ei 1 Teelöffel destillierter weißer Essig 2 ½ Tassen Allzweckmehl 2 Esslöffel weißer Zucker 1 Teelöffel Salz ¾ Tasse kalte ungesalzene Butter, in kleine Würfel geschnitten 7 Esslöffel Eiswasser, plus mehr nach Bedarf 6 Tassen frische Brombeeren 1 Apfel, geschält und geschnitten in 1/2-Zoll dicke Scheiben schneiden ½ Tasse weißer Zucker 1 Esslöffel weißer Zucker Fügen Sie alle Zutaten zur Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Ei und Essig in einer kleinen Schüssel verquirlen und beiseite stellen. Mehl, 2 EL Zucker und Salz in einer Rührschüssel verquirlen. Schneiden Sie die kalte Butter mit einem Messer oder Teigmixer hinein, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. (Dies kann auch in einer Küchenmaschine gemacht werden: die kalte Butter oder das Fett pulsieren, bis sie die Größe von kleinen Erbsen hat. Die Mischung in eine Schüssel geben und fortfahren.) Die Ei-Essig-Mischung einrühren. Das Eiswasser esslöffelweise hinzufügen und mit einer Gabel schwenken, bis die Mehlmischung angefeuchtet ist. Fügen Sie nicht mehr Wasser hinzu, als Sie brauchen: Wenn Sie eine Handvoll der angefeuchteten Teigmischung auspressen, sollte sie eine Kugel bilden. Den Teig halbieren und zu Kugeln formen. In Plastik einwickeln und mindestens 30 Minuten oder bis zu drei Tage im Kühlschrank lagern.Anzeige Schritt 2

Heizen Sie einen Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vor.Schritt 3

Rollen Sie eine Kugel so aus, dass sie auf eine 9-Zoll-Tortenplatte passt. Legen Sie die untere Kruste in die Tortenplatte und kühlen Sie sie vor dem Backen mindestens 20 Minuten lang. Die obere Kruste ausrollen und beiseite stellen. Ordnen Sie die Apfelscheiben auf dem Boden des Tortenbodens an und streuen Sie dann die Brombeeren darauf. Mit 1/2 Tasse Zucker bestreuen. Legen Sie den zweiten Tortenboden auf die Fruchtmischung und drücken Sie den oberen und unteren Boden zusammen. Die obere Kruste leicht mit Wasser bestreuen, gefolgt von dem restlichen 1 Esslöffel Zucker. Mit einer Gabel mehrere Löcher in die Oberseite des Bodens stechen, damit der Dampf beim Backen entweichen kann.Schritt 4

Im vorgeheizten Ofen 40 bis 45 Minuten goldbraun backen.Ich habe es gedruckt

Anmerkung des Kochs:

Es ist immer schön, ein Backblech unter der Kuchenform zu haben, falls der Saft überläuft, damit Sie nicht den ganzen Ofen reinigen müssen.

Nährwertangaben

Pro Portion: 340 Kalorien; Protein 5,2 g; Kohlenhydrate 47,8 g; Fett 15 g; Cholesterin 53 mg; Natrium 338,7 mg. Vollständige Ernährung

Cape Breton ‚Pork‘ Pies

Der Name dieses Rezepts ist ein wenig irreführend; In diesen süßen Leckereien ist kein Schweinefleisch! Eine knusprige Keks-Tarte-Hülle, eine süße Dattelfüllung und Ahornglasur machen diese Törtchen zu einem einzigartigen und köstlichen kapbretonischen Leckerbissen! Verwenden Sie mehr oder weniger Zuckerguss auf jeder Torte, je nachdem, wie süß Sie sie mögen.

Galerie

Cape Breton ‚Pork‘ Pies Cape Breton ‚Pork‘ Pies sr650994 Cape Breton ‚Pork‘ Pies janmac Cape Breton ‚Pork‘ Pies Shelli Johnson Cape Breton ‚Pork‘ Pies Jody + 6 6 weitere Bilder

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 55 Min. Kochen: 26 Min. Zusätzliche: 10 Min. Gesamt: 1 Std. 31 Min. Portionen: 48 Ausbeute: 48 TörtchenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 48 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 48 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederScharfe Muscheln2 Tassen Allzweckmehl 2 Esslöffel Puderzucker 1 Tasse Butter, weichFüllung2 ¼ Tassen gehackte entkernte Datteln 1 Tasse Wasser ¼ Tasse verpackter brauner Zucker ¼ Teelöffel Salz 1 Teelöffel VanilleextraktGlasur¼ Tasse Butter 2 ¼ Tassen Puderzucker 2 Esslöffel Milch 1 Teelöffel Ahornextrakt Fügen Sie alle Zutaten zur Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Ofen auf 165 Grad C vorheizen.Anzeige Schritt 2

Tortenböden: Mehl und 2 EL Puderzucker in eine Schüssel sieben. 1 Tasse Butter hineinschneiden; kneten, bis alles gut vermischt ist. Teig zu 3/4-Zoll-Kugeln formen. Drücken Sie gleichmäßig in 1 1/2 Zoll Tortenbecher auf den Boden und an den Seiten, um eine Schale zu bilden.Schritt 3

Im vorgeheizten Ofen ca. 16 Minuten goldbraun backen. Muscheln in der Pfanne abkühlen lassen. Lösen Sie sie vorsichtig und entfernen Sie sie mit einem Messer aus der Pfanne.Schritt 4

Füllung: Kombinieren Sie Datteln, Wasser, braunen Zucker und Salz in einem Topf. Zum Kochen bringen; Unter ständigem Rühren etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen. Datteln beim Garen mit einer Gabel zerdrücken. Vom Herd nehmen und Vanille einrühren. Lassen Sie die Mischung abkühlen, bevor Sie sie in die Tortenböden löffeln.Schritt 5

Glasur: 1/4 Tasse Butter in einer kleinen Schüssel mit einem elektrischen Mixer cremig aufschlagen. Fügen Sie nach und nach 1 Tasse Zucker hinzu, während Sie weiter mischen. Fügen Sie die Milch, die restlichen 1 1/4 Tassen Zucker und den Ahornextrakt hinzu. Schlagen Sie mit hoher Geschwindigkeit, bis sie glatt sind. Die Glasur sollte dick genug sein, um sie zu spritzen. Die Mischung mit einer kleinen runden oder sternförmigen Spitze in einen Spritzbeutel geben. Auf jede Torte einen Strudel aus Glasur spritzen.Ich habe es gedruckt

Nährwertangaben

Pro Portion: 119 Kalorien; Eiweiß 0,8 g; Kohlenhydrate 18,7 g; Fett 4,9 g; Cholesterin 12,8 mg; Natrium 47,9 mg. Vollständige Ernährung

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.