Griechischer Salat mit Couscous und würzigem Feta-Käse

Griechischer Salat mit Couscous und würzigem Feta-Käse Dies ist ein gesundes vegetarisches griechisches Rezept, das auch leicht vegan werden kann, wenn Sie den Feta-Käse durch Tofu ersetzen.

Galerie

Griechischer Salat mit Couscous und würzigem Feta-Käse Griechischer Salat mit Couscous und würzigem Feta-Käse BroChef TV

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 15 Min. Kochen: 5 Min. Zusätzliche: 30 Min. Gesamt: 50 Min. Portionen: 6 Ergebnis: 6 PortionenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 6 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 6 Portionen Die Zutatenliste spiegelt jetzt die angegebenen Portionen widerFür den scharfen Feta:1 Esslöffel getrockneter Oregano 1 Teelöffel Chilipulver 3 Esslöffel natives Olivenöl extra 1 (6 Unzen) Packung Feta-Käse, gewürfeltFür den Couscous:1 Tasse Wasser 1 Tasse Couscous 1 mittelgroße Gurke, entkernt und gehackt 1 mittelgroße Tomate, gehackt 1 mittelgroße grüne Paprika, gehackt ¼ mittelgroße rote Zwiebel, gehackt ¼ Tasse entkernte schwarze Oliven ¼ Tasse entkernte grüne Oliven 2 Esslöffel natives Olivenöl extra 1 Nelke Knoblauch, gehacktFür das Salatdressing:4 Esslöffel natives Olivenöl extra 1 Esslöffel Balsamico-Essig 1 Esslöffel Weißweinessig 1 Esslöffel Sojasauce Fügen Sie alle Zutaten der Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Eine Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen. Oregano und Chilipulver in die trockene, heiße Pfanne geben; Kochen und rühren, bis es duftet und geröstet ist, etwa 1 Minute. Vom Herd nehmen und mit Olivenöl mischen. Fetakäse darüber gießen und mindestens 30 Minuten marinieren lassen.Anzeige Schritt 2

In der Zwischenzeit 1 Tasse Wasser zum Kochen bringen. Gießen Sie kochendes Wasser über den Couscous und wickeln Sie ihn 10 Minuten lang in Plastik ein.Schritt 3

Gurke, Tomate, Paprika, Zwiebel, schwarze und grüne Oliven, 2 Esslöffel Öl und Knoblauch in den warmen Couscous rühren.Schritt 4

Öl, Balsamicoessig, Weißweinessig und Sojasauce für das Salatdressing verrühren. Über den Salat geben.Schritt 5

Den marinierten Feta anrichten und den angemachten Salat darüber servieren.Ich habe es gedruckt

Nährwertangaben

Pro Portion: 400 Kalorien; Eiweiß 8,8 g; Kohlenhydrate 28,8 g; Fett 28 g; Cholesterin 24,9 mg; Natrium 666,6 mg. Vollständige Ernährung

Skandinavische Schneeflockenplätzchen

Gebratene Schneeflockenkekse nach skandinavischer Art. Meine Kinder lieben diese, besonders zur Weihnachtszeit.

Galerie

Skandinavische Schneeflockenplätzchen Skandinavische Schneeflockenplätzchen Kristi Ann Schultz

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 1 Std. 30 Min. Kochen: 1 Std. Zusätzliche: 50 Min. Gesamt: 3 Std. 20 Min. Portionen: 32 Ergebnis: 32 SchneeflockenkekseNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 32 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 32 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste2 Tassen Milch 4 Tassen Allzweckmehl 1 Teelöffel Backpulver 1 Esslöffel weißer Zucker 1 Esslöffel Butter, weich 3 Tassen Pflanzenöl zum Braten 1 Tasse Puderzucker oder nach Bedarf Fügen Sie alle Zutaten der Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Backbleche mit Wachs- oder Pergamentpapier auslegen und mit Mehl bestreuen.Anzeige Schritt 2

Die Milch in einem Topf gerade bis zum Siedepunkt erhitzen. Mehl, Backpulver und Zucker in einer Schüssel verrühren, bis alles gut vermischt ist, dann die Butter untermischen und nach und nach die heiße Milch zugießen, zwischendurch mischen, bis die Mischung einen festen Teig bildet.Schritt 3

Den Teig auf eine geölte Arbeitsfläche geben und kneten, bis der Teig kühl und glatt ist, etwa 5 Minuten. Schneide den Teig in 4 gleich große Stücke, dann schneide diese Stücke in 4 Stücke, sodass 16 Stücke entstehen. Teilen Sie jedes der 16 Stücke in zwei Hälften, um 32 gleich große Teigstücke zu erhalten. Decken Sie die Stücke mit einem Tuch ab und lassen Sie den Teig etwa 20 Minuten ruhen.Schritt 4

Rollen Sie jedes Teigstück auf einer bemehlten Oberfläche zu einem dünnen Kreis mit einem Durchmesser von etwa 8 Zoll aus. Die Kreise auf die vorbereiteten Backbleche legen, mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.Schritt 5

Falten Sie jeden Kreis in zwei Hälften, dann wieder in zwei Hälften. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer oder kleinen Ausstechformen Formen aus dem gefalteten Teig, wie Sie eine Schneeflocke aus Papier machen. Öffnen Sie den Kreis vorsichtig wieder und legen Sie das Muster frei. Stapeln Sie die geschnittenen Schneeflocken zwischen Bögen Wachspapier auf einer ebenen Fläche.Schritt 6

Öl in einer tiefen Pfanne auf 375 Grad F (190 Grad C) erhitzen. Das Öl sollte etwa 2 cm hoch sein.Schritt 7

Legen Sie vorsichtig eine Schneeflocke in das heiße Öl und halten Sie sie flach. Lassen Sie es braten, bis es goldbraun und knusprig ist, etwa 1 Minute pro Seite. Drehen Sie die Schneeflocken vorsichtig mit einer Zange um, damit sie nicht brechen. Die frittierten Schneeflocken auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Puderzucker bestreuen.Ich habe es gedruckt

Anmerkung des Kochs:

Sie können das Rezept verdoppeln oder verdreifachen. Sie können in luftdichten Behältern aufbewahrt oder bis zum Servieren eingefroren werden. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Anmerkung der Redaktion:

Den Nährwert von Öl zum Braten haben wir anhand eines Retentionswerts von 10 % nach dem Kochen ermittelt. Die genaue Menge hängt von der Garzeit und -temperatur, der Zutatendichte und der spezifischen Art des verwendeten Öls ab.

Nährwertangaben

Pro Portion: 103 Kalorien; Protein 2,1 g; Kohlenhydrate 17 g; Fett 2,9 g; Cholesterin 2,2 mg; Natrium 24,4 mg. Vollständige Ernährung

Skandinavische Schneeflockenplätzchen

Gebratene Schneeflockenkekse nach skandinavischer Art. Meine Kinder lieben diese, besonders zur Weihnachtszeit.

Galerie

Skandinavische Schneeflockenplätzchen Skandinavische Schneeflockenplätzchen Kristi Ann Schultz

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 1 Std. 30 Min. Kochen: 1 Std. Zusätzliche: 50 Min. Gesamt: 3 Std. 20 Min. Portionen: 32 Ergebnis: 32 SchneeflockenkekseNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 32 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 32 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste2 Tassen Milch 4 Tassen Allzweckmehl 1 Teelöffel Backpulver 1 Esslöffel weißer Zucker 1 Esslöffel Butter, weich 3 Tassen Pflanzenöl zum Braten 1 Tasse Puderzucker oder nach Bedarf Fügen Sie alle Zutaten der Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Backbleche mit Wachs- oder Pergamentpapier auslegen und mit Mehl bestreuen.Anzeige Schritt 2

Die Milch in einem Topf gerade bis zum Siedepunkt erhitzen. Mehl, Backpulver und Zucker in einer Schüssel verrühren, bis alles gut vermischt ist, dann die Butter untermischen und nach und nach die heiße Milch zugießen, zwischendurch mischen, bis die Mischung einen festen Teig bildet.Schritt 3

Den Teig auf eine geölte Arbeitsfläche geben und kneten, bis der Teig kühl und glatt ist, etwa 5 Minuten. Schneide den Teig in 4 gleich große Stücke, dann schneide diese Stücke in 4 Stücke, sodass 16 Stücke entstehen. Teilen Sie jedes der 16 Stücke in zwei Hälften, um 32 gleich große Teigstücke zu erhalten. Decken Sie die Stücke mit einem Tuch ab und lassen Sie den Teig etwa 20 Minuten ruhen.Schritt 4

Rollen Sie jedes Teigstück auf einer bemehlten Oberfläche zu einem dünnen Kreis mit einem Durchmesser von etwa 8 Zoll aus. Die Kreise auf die vorbereiteten Backbleche legen, mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.Schritt 5

Falten Sie jeden Kreis in zwei Hälften, dann wieder in zwei Hälften. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer oder kleinen Ausstechformen Formen aus dem gefalteten Teig, wie Sie eine Schneeflocke aus Papier machen. Öffnen Sie den Kreis vorsichtig wieder und legen Sie das Muster frei. Stapeln Sie die geschnittenen Schneeflocken zwischen Bögen Wachspapier auf einer ebenen Fläche.Schritt 6

Öl in einer tiefen Pfanne auf 375 Grad F (190 Grad C) erhitzen. Das Öl sollte etwa 2 cm hoch sein.Schritt 7

Legen Sie vorsichtig eine Schneeflocke in das heiße Öl und halten Sie sie flach. Lassen Sie es braten, bis es goldbraun und knusprig ist, etwa 1 Minute pro Seite. Drehen Sie die Schneeflocken vorsichtig mit einer Zange um, damit sie nicht brechen. Die frittierten Schneeflocken auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Puderzucker bestreuen.Ich habe es gedruckt

Anmerkung des Kochs:

Sie können das Rezept verdoppeln oder verdreifachen. Sie können in luftdichten Behältern aufbewahrt oder bis zum Servieren eingefroren werden. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Anmerkung der Redaktion:

Den Nährwert von Öl zum Braten haben wir anhand eines Retentionswerts von 10 % nach dem Kochen ermittelt. Die genaue Menge hängt von der Garzeit und -temperatur, der Zutatendichte und der spezifischen Art des verwendeten Öls ab.

Nährwertangaben

Pro Portion: 103 Kalorien; Protein 2,1 g; Kohlenhydrate 17 g; Fett 2,9 g; Cholesterin 2,2 mg; Natrium 24,4 mg. Vollständige Ernährung

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.