Petras Erdbeer-Shortcake

Petras Erdbeer-Shortcake Als Teenager (geboren und aufgewachsen in Deutschland) habe ich wöchentlich das gemacht, was wir Biskuitteig nennen, was einem Biskuitkuchen ähnelt. Ich mochte Bisquick nie wirklich für Shortcake und erinnerte mich an die schwammige, zarte Textur des Biskuitteigs. Ich habe ein altes deutsches Rezept abgewandelt und mir diese köstliche Version ausgedacht. Schmeckt auch gut mit anderen Fruchttoppings!

Galerie

Petras Erdbeer-Shortcake Petras Erdbeer-Shortcake Sharon Magee Petras Erdbeer-Shortcake Amhartls05 Petras Erdbeer-Shortcake humphreydoegart Petras Erdbeer-Shortcake veganloveveggies + 10 10 weitere Bilder

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 35 Min. Kochen: 25 Min. Zusätzliche: 2 Std. Gesamt: 3 Std. Portionen: 8 Ausbeute: 1 9×13-Zoll-PfanneNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 8 Portion erhöhen Portion anpassen Originalrezept ergibt 8 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste2 Pfund frische Erdbeeren, in Scheiben geschnitten 1 Tasse weißer Zucker 1 Tasse Allzweckmehl 2 Esslöffel Maisstärke 1 ½ Teelöffel Backpulver 5 Eier, getrennt 1 Teelöffel Vanilleextrakt 1 ¼ Tassen weißer Zucker 1 Tasse Schlagsahne 2 Esslöffel Puderzucker Fügen Sie alle Zutaten hinzu Einkaufsliste Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Die geschnittenen Erdbeeren in eine Rührschüssel geben und 1 Tasse Zucker einrühren. Abdecken und 2 Stunden bis über Nacht kühl stellen. Erdbeeren gelegentlich umrühren. Je länger sie im Sirup sitzen, desto mehr Sirup haben Sie.Anzeige Schritt 2

Heizen Sie einen Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vor. Fetten und bemehlen Sie eine 9×13-Zoll-Auflaufform. Das Mehl zusammen mit Maisstärke und Backpulver in einer Rührschüssel verquirlen.Schritt 3

Die Eigelbe in einer kleinen Schüssel mit dem Vanilleextrakt glatt schlagen; beiseite legen. Das Eiweiß mit einem elektrischen Mixer sehr steif schlagen. Fügen Sie langsam 1 1/4 Tasse Zucker zum Eiweiß hinzu, ein paar Esslöffel auf einmal, bis der Zucker eingearbeitet ist und das Eiweiß steif ist. Die Eigelbmischung unterheben, bis sie fast vollständig mit dem Eiweiß vermischt ist. Die Mehlmischung unterheben, bis sie sich gerade verbunden hat. Ein paar kleine Mehlklümpchen sollten übrig bleiben. Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Auflaufform.Schritt 4

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, 22 bis 25 Minuten. In der Pfanne 5 Minuten abkühlen lassen, dann den Kuchen auf ein Blatt Wachspapier stürzen und in 8 gleich große Stücke schneiden. Während der Kuchen abkühlt, die Sahne mit dem Puderzucker zu weichem Schnee schlagen.Schritt 5

So stellen Sie die Erdbeer-Shortcakes zusammen: Schneiden Sie jedes Kuchenquadrat horizontal in zwei Hälften und legen Sie die unteren Hälften auf Dessertteller. Die Erdbeeren und den Sirup darauf verteilen, dann die Tortenspitzen darauf verteilen. Zum Servieren auf Schlagsahne geben.Ich habe es gedruckt

Nährwertangaben

Pro Portion: 475 Kalorien; Eiweiß 6,9 g; Kohlenhydrate 81,9 g; Fett 14,6 g; Cholesterin 157 mg; Natrium 148,2 mg. Vollständige Ernährung

Dänischer Ebelskiver

Dies sind leichte Pfannkuchen nach dänischer Art, für die eine Ebelskiver-Gusseisenpfanne erforderlich ist. Warm mit geschmolzener Butter servieren. Kann in Puderzucker gerollt oder mit einer Beerenfüllung gefüllt werden.

Galerie

Dänischer Ebelskiver Dänischer Ebelskiver flower32605 Dänischer Ebelskiver vburrito

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 20 Minuten Kochen: 10 Minuten Gesamt: 30 Minuten Portionen: 7 Ergebnis: 7 PfannkuchenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 7 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 7 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste3 Eier, getrennt 2 Tassen halb und halb Sahne 2 Teelöffel weißer Zucker ½ Teelöffel Salz 2 Tassen Allzweckmehl 1 Teelöffel Backpulver 1 Teelöffel Backpulver 1 Teelöffel gemahlener Zimt 1 Esslöffel geschmolzene Butter oder nach Bedarf Alle Zutaten zum Einkaufen hinzufügen aufführen Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Eigelb in einer Schüssel schlagen; Schlagen Sie die Hälfte und die Hälfte, Zucker und Salz mit den Eigelben, bis sie gründlich vermischt sind.Anzeige Schritt 2

Mehl, Backpulver, Natron und Zimt in einer separaten Schüssel verquirlen. Schlagen Sie die Mehlmischung in die Eimischung, bis sie glatt ist und die meisten Klumpen verschwunden sind.Schritt 3

Mit einem elektrischen Mixer das Eiweiß in einer Schüssel schlagen, bis es steife Spitzen bildet. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unter den Teig heben.Schritt 4

Streichen Sie geschmolzene Butter in die runden Vertiefungen einer gusseisernen Ebelskiver-Pfanne. Stellen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze. Wenn die Butter sehr heiß ist und leicht nussig riecht, gießen Sie den Teig in jede Vertiefung und füllen Sie die runden Formen etwa zur Hälfte bis zu drei Vierteln. Lassen Sie den Ebelskiver 1 bis 2 Minuten kochen, bis der Boden goldbraun ist. Der innere Teig wird noch flüssig sein.Schritt 5

Drücken Sie mit einem Zahnstocher oder einem Holzspieß vorsichtig jeden Ebelskiver an einer Kante, um sich von der Pfanne zu lösen. Stecken Sie den Zahnstocher leicht von innen in eine obere Kante und heben Sie den Pfannkuchen vorsichtig an und drehen Sie ihn, um ihn umzudrehen. Drehen Sie sie so, dass die runden Böden nach oben zeigen und der flüssige Teig in der Mitte eines Pfannkuchens in den Boden der runden Vertiefung läuft. Kochen, bis die andere Seite jedes Pfannkuchens gebräunt ist, etwa 1 weitere Minute.Schritt 6

Die fertigen Pfannkuchen mit dem Zahnstocher aus der Pfanne nehmen, auf eine Platte geben und warm servieren.Ich habe es gedruckt

Anmerkungen der Redaktion:

Dieses Rezept erfordert die Verwendung einer Ebelskiver-Pfanne, einer tiefen Pfanne mit einem Einsatz, der 6 oder 7 runde 3-Zoll-Vertiefungen enthält, um den Teig in eine runde Form zu bringen.

Wenn die Pfannkuchenförmchen sehr voll sind, versuchen Sie, den teilweise gekochten Ebelskiver mehrmals um etwa 1/3 zu drehen, damit der gesamte ungekochte Teig in den Becher laufen kann.

Es gibt einen Trick, um die halbgebackenen Pfannkuchen in der Pfanne zu wenden, damit sie rund und goldbraun werden – Sie wenden sie vorsichtig mit einem Zahnstocher oder einem Holzspieß.

Nährwertangaben

Pro Portion: 271 Kalorien; Eiweiß 8,5 g; Kohlenhydrate 32 g; Fett 12,1 g; Cholesterin 109,7 mg; Natrium 486,3 mg. Vollständige Ernährung

Brokkoli-, Lauch- und Kartoffelsuppe

Nach dem Essen dieser Suppe wird es kein Küssen mehr geben, aber mit ihrem cremigen, köstlichen Geschmack wird es Ihnen nichts ausmachen.

Galerie

Brokkoli-Lauch-Kartoffelsuppe Brokkoli- Lauch-Kartoffelsuppe Mary Ruley Moyer Brokkoli-Lauch-Kartoffelsuppe Judy Niedermayer Wells Brokkoli-Lauch-Kartoffelsuppe Beth Anne Brokkoli-Lauch-Kartoffelsuppe Holly S + 6 6 weitere Bilder

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 20 Min. Kochen: 40 Min. Gesamt: 1 Std. Portionen: 6 Ausbeute: 6 PortionenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 6 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 6 Portionen Die Zutatenliste spiegelt jetzt die angegebenen Portionen widerZutaten-Checkliste4 Scheiben Speck, gewürfelt 2 Esslöffel Olivenöl 2 Esslöffel Butter 3 große Lauchstangen, gehackt 1 Zwiebel, gehackt 3 Stangen Sellerie, gehackt 3 Tassen Hühnerbrühe 3 Yukon Gold-Kartoffeln, gewürfelt 1 Teelöffel Kräuter der Provence ½ Teelöffel gemahlener Koriander ½ Teelöffel Fenchelsamen, zerkleinert ½ Teelöffel Salz 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer 3 Tassen Brokkoliröschen 2 ½ Tassen Vollmilch 3 Frühlingszwiebeln, gehackt (Optional) Fügen Sie alle Zutaten zur Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Rühren Sie den Speck und das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze, bis der Speck goldbraun geworden ist und sein Fett abgegeben hat, etwa 7 Minuten. Butter, Lauch, Zwiebel und Sellerie dazugeben. Kochen und rühren, bis der Lauch weich geworden ist, etwa 7 Minuten.Anzeige Schritt 2

Mit Hühnerbrühe, Kartoffeln, Kräutern der Provence, Koriander, Fenchel, Salz und Pfeffer aufgießen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittel-niedrig reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis die Kartoffeln gerade anfangen, weich zu werden, etwa 8 Minuten. Brokkoli einrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie die Milch hinzu und köcheln Sie weiter, bis das Gemüse weich ist, etwa 5 Minuten länger.Schritt 3

Gießen Sie die Suppe in einen Mixer und füllen Sie den Krug nicht mehr als halb voll. Halten Sie den Deckel des Mixers mit einem gefalteten Küchentuch fest und starten Sie den Mixer vorsichtig mit ein paar schnellen Impulsen, um die Suppe in Bewegung zu bringen, bevor Sie ihn zum Pürieren stehen lassen. Portionsweise glatt pürieren und in einen sauberen Topf füllen. Alternativ kannst du auch einen Stabmixer verwenden und die Suppe direkt im Kochtopf pürieren. Mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken; Zum Servieren mit gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen.Ich habe es gedruckt

Nährwertangaben

Pro Portion: 297 Kalorien; Eiweiß 10 g; Kohlenhydrate 33 g; Fett 15 g; Cholesterin 27,3 mg; Natrium 794,7 mg. Vollständige Ernährung

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.